Stark durchs Leben
So geht gesunder Egoismus
Von der Ergotherapeutin zur Empathie-Trainerin: Die Oberfränkin Manuela Amann  hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht.
Foto: ProMedia Fotografie & Design
Diana Fuchs von Diana Fuchs Die Kitzinger
Kitzingen – Wollen Sie anderen gut und fair begegnen? Expertin Manuela Amann sagt: "Dann kümmern Sie sich erstmal um sich selbst."

Die gute Nachricht ist: Jeder von uns kann die Welt ein bisschen besser machen. Die schlechte ist: Hass, Neid und Wut verschwinden nicht von allein, wir müssen sie entlarven. Dafür, sagt Manuela Amann, haben wir zwischen Hirn und Hand eine Schaltzentrale bekommen: unser Herz. Wie wir es richtig benutzen, erklärt die Ergotherapeutin aus Bamberg, die als Empathie-Trainerin eine eigene Firma gegründet hat. Andere kriegen mit 40 eine Midlife-Krise, Sie haben sich in dem Alter selbstständig gemacht – mitten in der Corona-Pandemie. Warum? ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.