Kühle Orte
Bamberger Geheimtipps gegen den Hitzekollaps
Im dichten Gedränge der Innenstadt heizt sich die Luft schnell auf.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – In den nächsten Tagen werden Rekord-Temperaturen erwartet, Bamberg wird zum Backofen. Wo es bei über 30 Grad dennoch auszuhalten ist.

Nach einigen kühleren Tagen knackt das Thermometer diese Woche wieder die 30-Grad-Marke. Während sich die einen über die sommerlichen Temperaturen freuen, sind sie für andere eine Qual. Viele wird es in den kommenden Tagen in die Freibäder und an die Badeseen ziehen. Wem es dort zu voll wird, für den hat der Fränkische Tag ein paar Alternativen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich