Sicherheit
Schwimmen lernen kann Leben retten
Das Bild zeigt die Kinder bei einer Gleitübung. Im Hintergrund sind die Ausbilderin Barbara Lengenfelder und Assistent Corbinian Krug zu sehen.
Das Bild zeigt die Kinder bei einer Gleitübung. Im Hintergrund sind die Ausbilderin Barbara Lengenfelder und Assistent Corbinian Krug zu sehen.
Foto: Andrea Spörlein
Hirschaid – Oft sind mangelnde Schwimmkenntnisse Ursache für tödliche Badeunfälle. Die DLRG Hirschaid sorgt für Abhilfe.

Aktuell häufen sich auch in unserer Region Badeunfälle mit tödlichem Ausgang. Leichtsinn, unangepasstes Verhalten und oft auch mangelnde Schwimmkenntnisse sind meistens die Ursachen, weiß Horst Auer von der DLRG Hirschaid. Was dem Vorsitzenden des Ortsverbands mit aktuell rund 490 Mitgliedern noch mehr Sorgen macht, ist die Tatsache, dass immer weniger Kinder schwimmen können. Geschlossene Bäder und Ausfall des Schwimmunterrichts an den Schulen während der Corona-Pandemie haben den Trend, der vorher auch schon beobachtet wurde, noch verstärkt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren