Literaturfestival
Dirk Steffens: "Wir leben vom Sparbuch der Erde"
„Terra X“-Moderator Dirk Steffens eröffnete in Hallstadt das Bamberger Literaturfestival.
„Terra X“-Moderator Dirk Steffens eröffnete in Hallstadt das Bamberger Literaturfestival.
Foto: Nicolas Armer, dpa
Hallstadt – Bei seiner Lesung in Hallstadt beschwört der "Terra X"-Moderator mit eindringlichen Worten die Gefahr des Klimawandels. Dennoch bleibt er Optimist.

Es ist eine Cola-Dose, die Dirk Steffens – einmal mehr – die Augen öffnet. Gut tausend Meter tief ist er in seinem Forschungs-U-Boot getaucht, gespannt schaltet er nach dem Aufsetzen auf dem Meeresgrund die Scheinwerfer ein, voller Erwartung, die unglaublichsten Tiefsee-Wesen zu sehen. Doch das erste, was seine Strahler beleuchten, ist … eine Cola-Dose.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal