Ja, ich will
Hochzeitsboom in Bamberg
Nirgends lieber als im Gartenschloss Aufseßhöflein wollten Thorsten und Ane Lange standesamtlich ihren Bund fürs Leben schließen.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Nach Corona läuft die Hochzeitssaison voll an. Viele Paare wollen an außergewöhnlichen Orten heiraten, doch die Auswahl ist begrenzt.

Corona brachte viele Lebensbereiche zum Erliegen – und verdarb Paaren häufig die Lust aufs Heiraten. Doch nach dem Ende von Lockdowns und Maskenpflicht werden die aufgestauten Hochzeitspläne nun Trauung für Trauung sozusagen abgeheiratet. Waren es im vergangenen Pandemiejahr bis Ende Mai 98 Trauungen, zählt Standesbeamter Falk Dietze in diesem Jahr bis heute bereits 140 Trauungen.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal