Lüpertz-Fenster
Abgesperrte Kirchen-Kunst sorgt für Kritik
Glasfenster in der  St. Elisabeth-Kirche
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Die Glasfenster in der Kirche St. Elisabeth sind ein Besuchermagnet. Richtig nahe kommt man den Kunstwerken allerdings nicht. Das gefällt nicht jedem.

Als im Juni 2021  vier Glasfenster des Künstlers Markus Lüpertz in der Kirche St. Elisabeth präsentiert wurden, gehörte auch Oberbürgermeister Andreas Starke zu den geladenen Gästen. Starke sprach von der großen Anziehungskraft, die Kirchen auf einheimische Bürger und Touristen ausüben. Die Gotteshäuser, so der Oberbürgermeister  weiter, würden „zum Verweilen wie Innehalten“ einladen.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal