Bei Familien beliebt
Obere Pfarre: Krippe thematisiert Mauerunfall
Ottmar Deuber ist Chef der Krippenbauer der Oberen Pfarre, die heuer den kuriosen "Mauerfall" thematisiert haben.
Marion Krüger-Hundrup
Marion Krüger-Hundrup von Marion Krüger-Hundrup Fränkischer Tag
Bamberg – Die Krippentradition der Oberen Pfarre erstreckt sich über Jahrhunderte. Sie zeigt auch 2022 aktuelle Bezüge – und widmet sich nun einem Ereignis vor der eigenen Kirchentür.

Im realen Leben am Unteren Kaulberg tut sich nichts. Also zumindest nicht auf dem Parkplatz an der Oberen Pfarre. Dort herrscht seit September Stillstand sprich weiß-rotes Absperrband. Denn ein unachtsamer Autofahrer hatte versehentlich den mit laufendem Motor abgestellten Pkw rückwärts in Bewegung gesetzt. Obere Pfarre: Teurer UnfallErst die denkmalgeschützte Sandsteinmauer bremste die Fahrt. Doch mehrere Steinbrocken lösten sich auf einer Länge von sechs Metern und fielen auf den Gehweg. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.