Was findet statt?
So steht es um die Bamberger Weihnachtsmärkte
Der Weihnachtsmarkt auf dem Bamberger Maxplatz soll stattfinden. Am genauen Konzept wird noch gefeilt.
Der Weihnachtsmarkt auf dem Bamberger Maxplatz soll stattfinden. Am genauen Konzept wird noch gefeilt.
Foto: Stadt Bamberg
Bamberg – Verdirbt uns Corona schon wieder den gemütlichen Glühwein mit Freunden? Was auf dem Bamberger Maxplatz und im Landkreis so alles geplant ist.

Seit kurzem steht fest: Heuer können Weihnachtsmärkte stattfinden, nachdem sie im vergangenen Jahr pandemiebedingt abgesagt werden mussten. In Stadt und Landkreis laufen viele Beratungen und auch schon Vorbereitungen. Der zentrale Weihnachtsmarkt in Bamberg (23. November bis 23. Dezember) wird stattfinden. Abgesagt hingegen ist der Weihnachtsmarkt im Sand. Im Kreis haben sich Burgebrach, Hirschaid, Hallstadt oder Scheßlitz grundsätzlich für einen Markt entschieden, etliche weitere Kommunen ebenfalls, auch wenn noch nicht überall die genauen Details feststehen. Aktuell wird vielerorts an Schutz- und ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren