Fußball
Bezirksliga West: Alle Berichte des 11. Spieltags
Lukas Witterauf  vom TSV Schammelsdorf wird  hier von Simon Heumann  gefoult.  Dafür gab es Gelb. Am Ende verlor der Bezirksliga-Titelanwärter durch zwei sehr späte Tore mit 1:2 gegen die DJK Bamberg II.
Lukas Witterauf vom TSV Schammelsdorf wird hier von Simon Heumann gefoult. Dafür gab es Gelb. Am Ende verlor der Bezirksliga-Titelanwärter durch zwei sehr späte Tore mit 1:2 gegen die DJK Bamberg II.
Foto: sportpress
Bamberg – Ausgleich in Minute 87, in der Nachspielzeit der Siegtreffer: Die DJK Bamberg II gewinnt knapp. Burgebrach und Mönchröden lösen Pflichtaufgaben .

Kein spektakulärer Fußball, aber trotzdem erfolgreich: Der TSV Mönchröden und der TSV Burgebrach haben jeweils mit 2:0-Siegen ihre Spitzenplatzierungen in der Fußball-Bezirksliga West bestätigt. Im Gegensatz zum TSV Schammelsdorf, der gegen die DJK Bamberg II seinen Vorsprung noch spät aus der Hand gab. TSV Schammelsdorf – DJK Don Bosco Bamberg II 1:2 Die Bayernliga-Reserve verkaufte sich in Schammelsdorf so teuer wie möglich und nahm, wenn auch etwas glücklich, den Dreier mit. Die Wildensorger hatten gleich nach 60 Sekunden die Chance zum 1:0, doch Simon Heumann scheiterte an TSV-Keeper Jonas Schirm. ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren