Basketball-Regionalliga
Im Halbfinale werden die Karten neu gemischt
Der Breitengüßbacher Steffen Walde wird vom Veitshöchheimer Tobias Weigl (r.) geblockt. Der TSV Tröster setzte sich in der Hauptrunde zweimal gegen die Unterfranken durch, und zwar mit 88:62 zu Hause und mit 67:45 in Veitshöchheim.
sportpress
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Breitengüßbach – Der TSV Breitengüßbach hat die TG Veitshöchheim in dieser Regionalliga-Saison schon zweimal besiegt. Doch das zählt in den Play-offs nichts mehr.

Im Play-off-Halbfinale der Basketball-Regionalliga Südost kommt es zum Duell zweier fränkischer Mannschaften: Der TSV Tröster Breitengüßbach trifft auf die TG Veitshöchheim. Spiel 1 der „best-of-three“-Serie findet am Samstag um 18 Uhr in der Breitengüßbacher Hans-Jung-Halle statt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.