Fußball
DJK Bamberg vor endgültiger Reifeprüfung
Nach dem 0:0 gegen Cham bekommen es Nico Ott (l.) und die DJK Don Bosco Bamberg am Sonntag mit der SpVgg Ansbach zu tun.
Foto: Dirk Meier
Wildensorg – Seit einer gefühlten Ewigkeit hat der Bayernligist keine Niederlage mehr kassiert. Die SpVgg Ansbach würde das gerne ändern. Und muss es auch.

Die Ungeschlagen-Serie hatte die personell gebeutelte DJK Bamberg beim 0:0 gegen Cham verteidigt – und damit Platz 1 in der Rückrundentabelle. Mit der SpVgg Ansbach, die aktuell Vierter ist, wartet nun am Sonntag (15 Uhr) ein Schwergewicht.DJK Don Bosco Bamberg – SpVgg Ansbach „Wir wissen natürlich um die Stärke und individuelle Klasse unseres Gegners“, blickt Coach Andi Baumer voraus.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.