Fußball-Bayernliga
FC Eintracht: Ausgeruht ins Bayernliga-Topspiel
Bestens gelaunt und das zurecht: Trainer Jan Gernlein  und der FC Eintracht  sind seit dem 1. Spieltag ungeschlagen und freuen sich nun auf das Topspiel bei der DJK Gebenbach,
Foto: sportpress
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Bamberg – Was hat die einwöchige Zwangspause mit dem FC Eintracht Bamberg gemacht? Coach Jan Gerlein sieht sein Team jedenfalls bestens vorbereitet auf die Spitzenpartie bei der DJK Gebenbach.

Weil das Stadion gesperrt ist und die Partie gegen den Würzburger FV als Sicherheitsspiel eingestuft wurde, war der FC Eintracht Bamberg am vergangenen Wochenende in der Fußball-Bayernliga spielfrei. Und so zog die DJK Gebenbach mit nun einem mehr ausgetragenen Spiel am FCE vorbei auf Platz 1. Am Samstag (14 Uhr) kann sich aber die Mannschaft von Trainer Jan Gernlein im Topspiel den Platz an der Sonne zurückholen. Bayernliga DJK Gebenbach (1.) – FC Eintracht Bamberg (2.)Die mögliche Revanche gegen den WFV (das 0:1 am 1.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.