Fußball
Relegation: Das große Finale im Kreis Bamberg
Alles oder nichts: Lukas Hagen (r.) und der FC Viereth treffen im entscheidenden Relegationsspiel am Sonntag um 15 Uhr in Walsdorf auf den FC Röbersdorf. Der Sieger steigt in die Kreisliga auf, der Verlierer bleibt Kreisklassist.
Foto: sportpress
Bamberg – FC Röbersdorf oder FC Viereth: Wem gelingt der Aufstieg in die Kreisliga? Diese Frage beantwortet sich am Sonntag um 15 Uhr beim SV Walsdorf.

Am Sonntag endet die Relegation im Fußball-Kreis. Dann nämlich fällt die letzte noch ausstehende Entscheidung, wenn sich der FC Röbersdorf und der FC Viereth (15 Uhr beim SV Walsdorf) um den letzten freien Platz in der Kreisliga duellieren. Zur Kreisliga Bamberg FC Röbersdorf – FC Viereth Die Falken aus Röbersdorf dürften leicht favorisiert ins Duell der beiden Kreisklassen-Releganten gehen. Nicht nur, weil sie ihr Erstrunden-Match gegen Kreisligist DJK Tütschengereuth mit 7:0 gewannen, sondern weil sie am Ende dieser langen Saison ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.