Fußball
Hiltl entlassen: Mühlhausen braucht neuen Coach
Stefan Hiltl, der erst im Sommer Coach der SpVgg Mühlhausen wurde, ist jetzt vom Kreisligisten entlassen worden.
Stefan Hiltl, der erst im Sommer Coach der SpVgg Mühlhausen wurde, ist jetzt vom Kreisligisten entlassen worden.
Foto: sportpress
Mühlhausen – Nach zwei 0:5-Pleiten in der Kreisliga Bamberg hat sich die SpVgg vom Trainer getrennt. Bis zum Sonntag will der Verein schon einen Nachfolger haben.

Auch der zweite Trainerwechsel in der Fußball-Kreisliga Bamberg hat mit einem Coach aus dem Landkreis Forchheim zu tun. Nachdem der Wahl-Forchheimer Torsten Oehrl Anfang September beim ASV Sassanfahrt Michael Richter ersetzt hatte, bekam jetzt der Heroldsbacher Stefan Hiltl von der SpVgg Mühlhausen seine Entlassungspapiere. „Der Hauptgrund dafür sind die zuletzt schlechten Leistungen der Mannschaft und die dadurch geringe Punktausbeute“, heißt es in einer Mitteilung der SpVgg.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren