Fußball
Kreisliga Bamberg: Alles Wichtige zu Spieltag 15
Allein auf weiter Flur: Der Ebinger Daniel Schmauser  bekommt es gleich mit mehreren Gegenspielern zu tun.  Tore wollten zwischen der SpVgg und dem SV Zapfendorf aber nicht fallen. Die Kontrahenten trennten sich mit einem 0:0-Unentschieden.
Allein auf weiter Flur: Der Ebinger Daniel Schmauser bekommt es gleich mit mehreren Gegenspielern zu tun. Tore wollten zwischen der SpVgg und dem SV Zapfendorf aber nicht fallen. Die Kontrahenten trennten sich mit einem 0:0-Unentschieden.
Foto: sportpress
Bamberg – Der SV Zapfendorf und die SpVgg Ebing kommen nach der Nullnummer nicht vom Fleck. An der Tabellenspitze ziehen Rattelsdorf und Reichmannsdorf davon..

Während im Tabellenkeller der Kreisliga Bamberg der FC Strullendorf die Rote Laterne nach dem 2:1-Sieg gegen den SV Walsdorf an die SpVgg Mühlhausen (0:5 gegen Harnsbach) abgegeben hat, haben sich die SpVgg Rattelsdorf (6:0 gegen Unterleiterbach) und der SC Reichmannsdorf (5:2 in Hirschaid) an der Spitze wieder in starker Verfassung präsentiert.Abgesagt wurde die Partie des SV Pettstadt gegen den FC Baunach.SV Zapfendorf – SpVgg Ebing 0:0Die Punkteteilung bringt zwar keines der Teams auf dem Weg ins Mittelfeld entscheidend voran, unter dem Strich geht das Remis im Derby vor 300 Zuschauern aber in Ordnung.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren