Laufsport
Weltkulturerbelauf 2023: Anmeldungen ab Dienstag
Das Warten hat ein Ende: Nach vier Jahren Pause findet am 7. Mai 2023 die zehnte Auflage des Weltkulturerbelaufs in Bamberg statt.
Das Warten hat ein Ende: Nach vier Jahren Pause findet am 7. Mai 2023 die zehnte Auflage des Weltkulturerbelaufs in Bamberg statt.
Foto: Ronald Rinklef/Archiv
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Bamberg – Wer am 7. Mai 2023 nach vier Jahren Pause dabei sein will, muss sich beeilen: Am Dienstag startet das Anmeldefenster – die Plätze sind heiß begehrt.

Eigentlich findet der Weltkulturerbelauf in Bamberg alle zwei Jahre statt. Coronabedingt mussten die Sportler aber vier Jahre auf den Jubiläumslauf mit der zehnten Ausgabe warten. In etwas mehr als einem halben Jahr ist es soweit: Am Sonntag, 7. Mai 2023, geht Nordbayerns größte Laufsportveranstaltung wieder über die Bühne.

Der Veranstalter, der Verein Weltkulturerbelauf Bamberg, rechnet wegen der Zwangspause und des Jubiläums mit einem noch größeren Andrang als in den vergangenen Jahren. Deshalb machen die Organisatoren auf den Anmeldestart Anfang Oktober aufmerksam.

Da insbesondere die großen Läufe, der Sparkassen-Lauf (Halbmarathon) und der Brose-Lauf (10,9 Kilometer) schon in früheren Zeiten schnell ausgebucht waren, rät das Organisationsteam, nicht zu zögern.

Viele wichtige Informationen, etwa zu Startgeldern oder Streckenverläufen, finden sich schon jetzt auf der Homepage unter: www.weltkulturerbelauf.de.

Nur dort sind Anmeldungen für die einzelnen Läufe möglich. Und zwar an folgenden Tagen:

Sparkassenlauf (21,1 km): Anmeldung ab Dienstag, 4. Oktober, 6 Uhr

Brose-Lauf (10,9 km): Anmeldung ab Mittwoch, 5. Oktober, 6 Uhr

wieland-Lauf (4,4 km): Anmeldung ab Donnerstag, 6. Oktober, 6 Uhr

Schülerläufe (4,1 km sowie 1,6 km): Anmeldung ab Montag, 14. November, 6 Uhr

Böhnlein-Bambinilauf (800 m): Anmeldung ab Montag, 14. November, 6 Uhr

Wer Fragen hat, kann sich auch an die Geschäftsstelle in der Siechenstraße 75 wenden, die Montag bis Freitag (9 bis 12 Uhr) und mittwochs (14 bis 16.30 Uhr) besetzt ist. Tel: 0951/ 20 99 93 70, E-Mail info@wkel.de

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: