Demo-Touristen
Längst nicht nur Einheimische bei den Protesten
Demonstrierende in Breitengüßbach
LKR Bamberg – Zu den "Spaziergängen" gegen die Corona-Maßnahmen im Kreis Bamberg kommen auch auswärtige Teilnehmer. Was sagen die Behörden dazu?

Eine Demonstration mit 100 oder 200 Teilnehmern lässt sich in einer kleinen Gemeinde sicher eindrucksvoller inszenieren als in einer großen Stadt. Das trägt sicher zu einem gewissen Demo-Tourismus bei, der sich vielerorts in Deutschland, zuletzt auch in Breitengüßbach, beobachten lässt. Zwar finden sich auch Einheimische in der bunten Ansammlung von Impfgegnern, Querdenkern, Maßnahmenkritikern, Corona-Leugnern und anderen „Spaziergängern“, aber auch bekannte Gesichter aus Bamberg und Ebern.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal