Plakate
Aktion: Bündnis Buntes Bamberg denkt mit, nicht quer
Mit Plakaten wie diesen will das Bündnis Buntes Bamberg aufmerksam machen.
Foto: Karsten Babucke
F-Signet von Julian Megerle Fränkischer Tag
Bamberg – Die Aufforderung in Bamberg ist unübersehbar: „Denk MIT statt quer“. Seit Ende Oktober sind fünf verschiedene Plakatmotive mit solchen Sprüchen an zwölf Orten zu sehen.

Die Überschrift der Plakate wird durch Sätze wie „weil das WIR manchmal wichtiger ist, als das ICH“, „weil es für die Invasion in die Ukraine keine Rechtfertigung geben kann“ oder „weil ich lieber der Wissenschaft glaube als an Verschwörungsmythen“ ergänzt. Die Plakate sind alle der Feder des Bündnisses Buntes Bamberg entsprungen und werden noch bis Anfang Dezember hängen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.