Hier nachschauen
Der große Live-Talk zur Edeka-Wurstfabrik
FT und Radio Bamberg laden zum Live-Talk in Sachen Bürgerentscheid zur Wurstfabrik in Hirschaid.
FT und Radio Bamberg laden zum Live-Talk in Sachen Bürgerentscheid zur Wurstfabrik in Hirschaid.
Foto: Grafik Micho Haller
Hirschaid – Befürworter und Gegner diskutierten zum Bürgerentscheid in Hirschaid im Livestream.

Am Sonntag, 30. Januar, sind die Hirschaider aufgerufen zu entscheiden, was auf dem Areal zwischen A 73 und bestehendem Gewerbegebiet geschehen soll. Hier möchte Edeka bekanntlich eine Frischemanufaktur, im Volksmund inzwischen oft als Wurst- oder Fleischfabrik tituliert, errichten. Dagegen hat sich eine Bürgerinitiative formiert, dafür der Gemeinderat positioniert. So steht einem Bürgerbegehren ein Ratsbegehren entgegen.

Vor der Entscheidung diskutierten Hirschaids Bürgermeister Klaus Homann, Edeka-Projektleiter André Sternkopf, Marktgemeinderat Sebastian Frank und BI-Initiatorin Barbara Janik in der von Fränkischer Tag und Radio Bamberg veranstalteten digitalen Podiumsdiskussion. Als Moderatoren fungierten Anette Schreiber (FT) und Marc Peratoner (Radio Bamberg).

Hier der Talk im Re-Live:

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen:
Mehr zum Thema
Auf viele Besucher hofft man bei Groove & Move am Sonntag in der Aischgrundhalle.
Benefizschwitzen
Mit Schwitzen wollen sie den Geflüchteten helfen