Studis in Geldnot
Wenn das Bafög auf sich warten lässt
Geht Bafög auch noch Last Minute?
Christin Klose/dpa-tmn
Laura Schmidt von Laura Schmidt Fränkischer Tag
Bamberg/Würzburg/Erlangen – Digital eingereichte Anträge auf Förderung führen derzeit zu überforderten Ämtern und langen Wartezeiten. Was Studierende nun tun können.

Die Nachricht sorgte für Aufsehen: Deutschlandweit müssen Studierende nach einem Erstantrag auf Bafög-Förderung oft monatelang auf ihr Geld warten. Das ergaben Recherchen von Funk, einem Netzwerk von ARD und ZDF. Als Gründe dafür werden eine fehlgeschlagene Digitalisierung der Anträge, immer neue Regeln und damit überarbeitete Ämter genannt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben