Flüchtlingshilfe
Sicherer Hafen: Kreistag lässt AfD abblitzen
Aktivisten der Seebrücke demonstrieren auf der Unteren Brücke in Bamberg für Sichere Häfen.
Aktivisten der Seebrücke demonstrieren auf der Unteren Brücke in Bamberg für Sichere Häfen.
Foto: Julian Megerle/Archiv
LKR Bamberg – Der Landkreis stellt sich hinter die Initiative Seebrücke, die Seenotretter im Mittelmeer und eine sichere Aufnahme von Geflüchteten.

Der Landkreis Bamberg will seine Bereitschaft, sich für Flüchtlingen und Geflüchtete einzusetzen, nun auch dadurch dokumentieren, dass er sich zum „Sicheren Hafen“ erklärt. Dieser – von der Initiative „Seebrücke“ angestoßenen – Aktion haben sich bereits zahlreiche Kommunen in ganz Deutschland angeschlossen, unter anderem die Stadt Bamberg im Juli 2019.Dem entsprechenden Antrag der Bürgerblock-Fraktion (BBL) im Kreistag schloss sich eine breite Mehrheit an. Einem Versuch der AfD-Fraktion das zu verhindern, erteilte eine ebenso breite Mehrheit des Gremiums eine klare Absage.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren