Corona-Demos
Protest und Gegenprotest in Bamberg
An der Universität in der Feldkirchenstraße formierte sich der Protestzug von Stay Awake, der die Corona-Maßnahmen kritisiert.
An der Universität in der Feldkirchenstraße formierte sich der Protestzug von Stay Awake, der die Corona-Maßnahmen kritisiert.
Foto: Julian Megerle
Bamberg – Was die Menschen bei Stay Awake auf die Straße treibt – und wie Bamberg auf die „Spaziergänge“ antwortet.

Strahlender Sonnenschein, frischer Wind, Feiertag: Was in anderen Jahren die Menschen in Bamberg zu einem gemütlichen Nachmittag im Café oder eine Runde durch den Hainpark treiben würde, ist an diesem Dreikönigstag mitten in der Corona-Pandemie die Kulisse für eine Zuspitzung. Während sich die Omikron-Mutante des Virus quer durch Europa ausbreitet, mobilisiert die Gruppierung Stay Awake Bamberg zu einer Demonstration unter dem Motto „Für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung“ an die Grünfläche am Universitätsstandort an der Feldkirchenstraße.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter