Flüchtlinge
Ankerzentrum Bamberg: So viel Zugänge wie noch nie
645 Personen wurden in der Anker-Einrichtung in Bamberg im November neu aufgenommen – so viele wie noch in keinem Monat zuvor.
645 Personen wurden in der Anker-Einrichtung in Bamberg im November neu aufgenommen – so viele wie noch in keinem Monat zuvor.
Foto: Michael Wehner/Archiv
Bamberg – Die Auslastung der Anker-Einrichtung Oberfranken (AEO) in Bamberg nimmt zu. Die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan ist nur ein Grund dafür.

Zum 6. Dezember waren laut Regierung von Oberfranken 1285 Personen in der AEO im Bamberger Osten untergebracht. Die Einrichtung soll nach dem Willen der Politik maximal mit 1500 Menschen belegt werden. Hält man sich daran, stünden gerade noch gut 200 freie Plätze zur Verfügung. Allerdings ist die Kapazität auf bis zu 3400 Männer und Frauen ausgelegt, die 1900 übrigen Plätze gelt als Notreserve.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter