Waffen für Ukraine
Plötzlich Kriegspartei? Das sagt Bambergs ...
Peter Gack (63) war 1981 einer der Gründer der Bamberger Alternative, die sich zwei Jahre später mit den Grünen zu einer gemeinsamen Grün-Alternativen Liste (GAL) zusammenschloss.
Peter Gack (63) war 1981 einer der Gründer der Bamberger Alternative, die sich zwei Jahre später mit den Grünen zu einer gemeinsamen Grün-Alternativen Liste (GAL) zusammenschloss.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – In Berlin kämpfen ausgerechnet die Grünen für mehr Waffen für die Ukraine. Wie geht der Bamberger Peter Gack mit dieser Zerreißprobe um?

Vor dem Krieg in der Ukraine lehnten die Grünen vehement Waffenlieferungen in Krisengebiete ab. Jetzt treten sie ebenso vehement für die Lieferung von Panzern, Flugabwehrraketen, Maschinengewehren und Panzerfäusten ein. Peter Gack ist ein Grüner der ersten Stunde in Bamberg. Er protestierte in den 80er Jahren gegen die atomare Aufrüstung und später gegen den Irakkrieg.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar