FT-Interview
Der böse Mensch: Wie viel Putin steckt in uns?
Putin-Darstellung als Hitler
Frieden finden
Bamberg – Der Ukraine-Krieg übersteigt die Vorstellungskraft der Menschen. Trotzdem übt das Böse auch eine Faszination aus. Ein Gespräch über die dunklen Sphären unserer Existenz.

Herr Illies, Seit der Antike haben sich Philosophen mit dem „Bösen“ beschäftigt. Gibt es eine allgemein geltende Definition des Bösen? Christian Illies: Der Mensch als freies Vernunftwesen handelt mit Gründen, er stellt immer die Warum-Frage. Wir müssen zwischen guten und schlechten Handlungen wählen. Darum sind Gut und Böse auch ein zentrales Thema der Philosophie und der Religionen: Gleich am Anfang der Bibel steht die Geschichte vom Sündenfall, wenige Sätze später folgt die Schilderung des ersten Mordes. Also gibt es sie, ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal