Flutkatastrophe
Pilot aus Gundelsheim: „Es war dramatisch“
Aus dem Flugzeug hat Sean Steuart dieses zerstörte Dorf an der Ahr fotografiert.
Gundelsheim – Der Gundelsheimer Sean Steuart erlebte das Hochwasser-Unglück im Westen aus 500 Meter Höhe. Im Interview berichtet er von dramatischen Erlebnissen.

Mit einem Kameramann an Bord flog der Hobbypilot Sean Steuart am Donnerstag in die Eifel. Der 26-jährige Gundelsheimer, der unter anderem auch für die Waldbrandbeobachtung in die Luft geht, war es das erste Mal, dass er über eine solche Katastrophensituation flog. Hier schildert er seine Eindrücke.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal