Von Mama getrennt
Emmis Schock-Moment am Bamberger Bahnhof
Emmi
Foto: E. Werner
Christian Pack von Christian Pack Fränkischer Tag
Bamberg – Eva Werner will mit Tochter Emmi in den Zug steigen. Plötzlich schließt sich die Tür hinter dem Mädchen, die Mutter bleibt zurück. Wie kann das sein?

Eva Werner ist an diesem ersten Julitag etwas spät dran, als sie mit ihrer Tochter Emmi zum  Bahnhof eilt. Die beiden wollen mit der Regionalbahn von Bamberg nach Schonungen fahren, dort leben sie. Etwas außer Atem, aber noch pünktlich erreichen sie den Bahnsteig.  Bahnhof Bamberg: Zugtür öffnet sich nicht mehr Werner drückt den Knopf, die Zugtür öffnet sich, die kleine Emmi steigt ein. Als die Mama ihrer Tochter folgen will, schließt sich die Tür plötzlich mit einem Piepton. "Ich habe versucht, die Türe wieder aufzumachen, aber ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.