Neues vom Atrium
Deutschlands modernstes Kino bald in Bamberg?
Ein Schandfleck im Zentrum der Stadt: Beim Thema Atrium (im Hintergrund) will die Stadt jetzt aufs Tempo drücken.
Barbara Herbst
Christian Pack von Christian Pack Fränkischer Tag
Bamberg – Nach einem Treffen zwischen Stadt und Investor herrscht Aufbruchstimmung. Was auf dem Atrium-Gelände neben dem Bahnhof alles entstehen soll.

Der Anblick des Atriums bietet in diesen frostigen Wintertagen eigentlich wenig Raum für Optimismus. Eingerissene Wände und eine überschaubare Betriebsamkeit auf Bambergs Großbaustelle: Wer vom Bahnhof aus einen Blick auf das Areal an der Ludwigstraße riskiert, der kommt unweigerlich zu dem Schluss: Hier gibt es noch viel zu tun.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben