Wende nach Box-Chaos
Jetzt doch: Pettstadter dürfen sonntags einkaufen
Ab sofort darf die Einkaufsbox in Pettstadt nun auch sonntags öffnen.
Pettstadt – Nach langen Debatten gibt Bayerns Innenminister Herrmann grünes Licht für die 24/7-Einkaufsbox. Das könnte Signalwirkung auf andere Gemeinden haben.

Am Schluss durfte die Gemeinde Pettstadt ganz allein die Erlaubnis erteilen, ab sofort die Josefs nahkaufBox an der Ohmstraße – wie vom Betreiber geplant - auch an Sonn- und Feiertagen zu öffnen. Dieser am Donnerstag (5. Mai) vom Geschäftsleiter des Pettstadter Rathauses, Roland Hack, verbreiteten Nachricht ging ein mehrwöchiges Tauziehen zwischen den Vertretern der Gemeinde, des Landkreises und der Rewe mit dem Bayerischen Innenministerium voraus. Unter Vermittlung von CSU-MdL Holger Dremel wurde Innenminister Joachim Herrmann in ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar