Zusammenarbeit
Berufsschule Bamberg hat Besuch aus Kenia
Geoffres Kariuki Kamau erhält von Justin Fuchs eine Einweisung in den Mechatronikroboter.
Bamberg – Berufsschullehrer aus Kenia lernen das deutsche Ausbildungssystem kennen. Ein Besuch, der die mechatronische Ausbildung in Kenia revolutionieren soll.

Ein schriller Ton lenkt die Aufmerksamkeit auf die Maschine, die mitten im Raum steht. Die rote Lampe zeigt, dass der Notschalter ausgelöst hat. Jetzt muss die Fehlersuche schnell gehen. „Zeit ist Geld. Die Maschine muss in spätestens einer halben Stunde wieder laufen“, erklärt Christian Käser, Schulleiter des Berufsschulzentrums Bamberg. Wie die genaue Handlungsstrategie in so einem Notfall aussieht, lernen diese Woche nicht nur die Mechatroniker im Berufsschulzentrum.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal