"Nah und Gut"-Aus
Wo soll der Hain künftig einkaufen?
Brigitte Döll hätte ihren Laden gern an eine Nachfolgerin übergeben. Doch dazu kommt es nun nicht.
Brigitte Döll hätte ihren Laden gern an eine Nachfolgerin übergeben. Doch dazu kommt es nun nicht.
Foto: Matthias Hoch
Bamberg – Fast 30 Jahre lang hat Brigitte Döll dem „Nah und gut“ in der Ottostraße eine Seele verliehen. Doch bald leeren sich die Regale.

Zwei Nachbarn unterhalten sich zwischen Gemüse und Metzgertheke. Eine betagte Kundin schiebt bedächtig ihren Wagen vorbei und wird gleich gegrüßt. Alles hier strahlt Wärme aus, auch noch bei null Grad Außentemperatur. Dafür sorgt seit fast 30 Jahren Brigitte Döll, die auch in diesen Tagen für jeden einen lockeren Spruch auf Lager hat. Dabei ist ihr gerade eher zum Weinen zumute, weil sie ihren „Nah und Gut“-Laden in der Ottostraße bald zusperren muss.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter