Bürsten Nickles
Ein Laden für Brauer, Hipster und Chemielehrer
Handarbeit an 100 Jahre alten Maschinen: Kilian Schumm und Kristin Pfeiffer fertigen viele der Bürsten und Pinsel selbst.
Foto: Herbert Mackert
Bamberg – Seit 1907 ist Bürsten Nickles eine Institution in Bamberg. In der vierten Generation führt Kilian Schumm das Geschäft. Ein Handwerk mit Zukunft?

Beim Eintritt bimmelt die Türglocke, dann wähnt man sich kurz in einer ayurvedischen Wellness-Oase, weil einen so ein Duft aus Hygiene und Heimeligkeit umgarnt. Doch dann kommt kein Yogi, der zur Meditation oder Kopfmassage ruft, sondern Kilian Schumm, der Bürsten Nickles in der vierten Generation betreibt und dabei ganzheitlich im besten Sinne seiner Vorväter weiterführt.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal