Neue Corona-Regeln
Bamberg: Was sich jetzt für Gastro-Gäste ändert
Beim Aufenthalt im Wirtshaus gelten neue Kontakt- und Verhaltensregelungen.
Foto: Micho Haller
Bamberg – Die Inzidenz liegt in der Stadt Bamberg unter 35, was Lockerungen nach sich zieht. Anders sieht es für die Angestellten von Restaurants und Bars aus.

Constanze Wulf kommt gut gelaunt aus dem Bamberger Hofcafé. Ihre Laune weicht auch dann nicht, als sie die aktuell geltenden Corona-Regelungen bei Gaststättenbesuchen erklären soll. Spontan beschreibt sie genau, wie das momentan in Bamberg bei der Inzidenz unter 35 ist und was die Landesregierung am vergangenen Dienstag für die nahe Zukunft beschlossen hat. Damit ist Wulf eher die Ausnahme. Mehrere andere Passanten sind nicht ganz so sattelfest.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich