Adieu, Bamberg!
Stoscheks Sternekoch ist schon wieder weg
Philippe Colin  bei der Eröffnung der Brasserie La Villa  im Oktober dieses Jahres.
Philippe Colin bei der Eröffnung der Brasserie La Villa im Oktober dieses Jahres.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Eigentlich wollten wir die Kochkünste von Philippe Colin testen. Vergeblich. Was das mit Böhmermann zu tun hat - und ob es trotzdem geschmeckt hat.

"Das trägt man jetzt so“, ist die einzige Antwort, die ich geben kann, als meine Mutter meine Outfit-Wahl in Frage stellt. Drei Mal habe ich mich umgezogen, bis ich zufrieden war. Aber was trägt man auch zum Besuch beim Sternekoch? Ich bin ehrlich, ich war noch nie in gehobener Gastronomie. So mit Kellnern, die den Arm hinter dem Rücken haben und das Wasserglas auffüllen. Dementsprechend nervös war ich vor dem Inkognito-Besuch beim neuen Bamberger Sternekoch. Aber ich denke, ich habe genügend Episoden Masterchef Kanada geschaut, um zu ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter