Stromausfall
So rüstet sich Bamberg für einen Blackout
Blackout Bamberg
Illustration: Michael Haller
Christian Pack von Christian Pack Fränkischer Tag
Bamberg – Was tun bei einem länger andauernden Stromausfall? Die Stadt bereitet sich auf dieses Szenario vor – und erklärt, was jeder selbst tun sollte.

Kein Licht, keine Heizung, kein Internet, geschlossene Supermärkte und Tankstellen: Das Szenario eines längeren Stromausfalls kannte man lange Zeit nur aus Katastrophenfilmen. Der Angriffskrieg in der Ukraine und die dadurch ausgelöste Energiekrise haben die Menschen aber stark verunsichert – und im Vorjahr dazu geführt, dass zwischenzeitlich nur noch wenige mobile Notstromaggregate auf dem Markt waren.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben