Familien geschockt
Bornhofen-Bankrott zerstört Wohnträume
Der Insolvenzverwalter lässt aktuell Fenster einbauen, um die Baustelle vor der Witterung zu schützen. Alles weitere ist noch nicht entschieden.
Der Insolvenzverwalter lässt aktuell Fenster einbauen, um die Baustelle vor der Witterung zu schützen. Alles weitere ist noch nicht entschieden.
Foto: Sebastian Schanz
Bamberg – Die Pleite-Immobilie in Bamberg wird wohl zwangsversteigert. Die Käufer bleiben auf den Kosten sitzen – und klammern sich an einen letzten Strohhalm.

Aus der Traum von der eigenen Wohnung mit Garten in der Wunderburg – geplatzt wie eine Seifenblase. Die Wunsch-Küche ausgesucht, bezahlt und eingebaut – futsch. Der sorgsam durchkalkulierte Finanzplan der Familie – auf den Kopf gestellt. „Unsere Hoffnungen haben sich zerschlagen, dass wir in unsere gekaufte Wohnung noch irgendwann einziehen können.“ Markus Hoffmann sagt das in einem ruhigen Ton. Er ist Kardiologe und Intensivmediziner. Doch kalt lässt den Bamberger die Baumisere nicht, dafür haben er und seine vierköpfige, bald fünfköpfige Familie zu viel erlebt in den ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren