Holzpreis explodiert
Schwere Zeiten für fränkische Häuslebauer
Familie Hoch auf ihrer Baustelle neben dem Elternhaus – die Bodenplatte ist fertig, jetzt warten sie darauf, dass das Holzhaus kommt.
Familie Hoch auf ihrer Baustelle neben dem Elternhaus – die Bodenplatte ist fertig, jetzt warten sie darauf, dass das Holzhaus kommt.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Verbraucher müssen aktuell beim Holz viel drauflegen, aber nur wenig davon kommt bei Waldbesitzern an. Wer macht da den Reibach?

Durch nichts wollen sich Anna Carina (33) und Jürgen Hoch (44) jetzt noch aufhalten lassen. Zweieinhalb Jahre lang haben sie um die Genehmigungen dafür gerungen, um im Garten von Carinas Eltern ihr Eigenheim für sich und ihren kleinen Sohn Niklas (4) bauen zu dürfen. Sie hatten sich für einen Bau in Holzbauweise entschieden. Und jetzt endlich, wo sie alle Bürokratie überwunden haben und bauen dürfen, da sind die Preise für Baustoffe explodiert. Allein ihr Rohbau wird dadurch jetzt um 40 000 Euro teurer als geplant.   Auch interessant: Dieses Problem kennen alle, die gerade bauen oder renovieren ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren