Im Wasserschutzgebiet
Lkw mit 33.000 Litern Heizöl bei Eggolsheim umgekippt
Zwischen Unterstürmig und Eggolsheim im Landkreis Forchheim) ist am Montag, 16. Januar 2023, ein Laster rechts von der Fahrbahn abgekommen, umgekippt und quer auf der Fahrbahn liegen geblieben. Der Lkw hat nach Polizeiangaben rund 33.000 Liter Heizöl geladen.
Zwischen Unterstürmig und Eggolsheim im Landkreis Forchheim) ist am Montag, 16. Januar 2023, ein Laster rechts von der Fahrbahn abgekommen, umgekippt und quer auf der Fahrbahn liegen geblieben. Der Lkw hat nach Polizeiangaben rund 33.000 Liter Heizöl geladen.
News5/Merzbach
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Eggolsheim – Bei Eggolsheim ist am Montag ein mit 33.000 Liter Heizöl beladener Lkw von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Die Bergung gestaltet sich schwierig, denn der Lkw liegt in einem Wasserschutzgebiet.

Zwischen Unterstürmig und Eggolsheim (Landkreis Forchheim) ist am Montag, 16. Januar 2023, ein Laster rechts von der Fahrbahn abgekommen, umgekippt und quer auf der Fahrbahn liegen geblieben. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Das teilt ein Sprecher der Polizeiinspektion Forchheim auf Anfrage mit.

Die Unfallstelle befindet sich laut Polizei in einem Wasserschutzgebiet.
Die Unfallstelle befindet sich laut Polizei in einem Wasserschutzgebiet.
News5/Merzbach

Der Lkw hat nach Polizeiangaben rund 33.000 Liter Heizöl geladen. Bislang sei laut ersten Informationen kein Öl ausgelaufen, jedoch gestaltet sich das Abpumpen des Öls schwierig.

Unfallstelle im Wasserschutzgebiet

Denn die Unfallstelle befindet sich laut Polizei in einem Wasserschutzgebiet. Spezialisten der Verkehrspolizei Bayreuth würden vor Ort zusammen mit der Umweltbehörde des Landratsamtes die Lage beurteilen. Laut Polizeisprecher sei es wahrscheinlich, dass der Lkw mit einem zweiten Tanklaster abgepumpt wird und dann mit einem Kran wieder aufgerichtet.

Die Nachrichtenagentur News5 teilt dazu am Montagmittag mit: Eine dazu gerufene Firma muss voraussichtlich den Tank anbohren, da der Sattelzug keine Ventile hat, die zum Ablassen des Öls genutzt werden können. Die Fahrbahn ist bis auf weiteres voll gesperrt.

 

Lesen Sie auch:

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: