Advent in Forchheim
Das sind die Pläne für den Weihnachtsmarkt
2019 fand der letzte richtige Weihnachtsmarkt in Forchheim statt. 2020 musste der Markt aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen, stattdessen gab es kleine „Weihnachtsinseln“.
2019 fand der letzte richtige Weihnachtsmarkt in Forchheim statt. 2020 musste der Markt aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen, stattdessen gab es kleine „Weihnachtsinseln“.
Foto: Barbara Herbst/Archiv
Forchheim – Trotz steigender Infektionszahlen laufen in Forchheim die Budenzauber-Vorbereitungen. Alle Infos zu Highlights, Öffnungszeiten und Hygieneregeln.

Nachdem die Corona-Pandemie im vergangenen Jahr Weihnachtsmärkte fast unmöglich gemacht hatte, soll es in diesem Jahr wieder „O du fröhliche“ heißen. Für den Forchheimer Budenzauber laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, teilt die Pressestelle der Stadt Forchheim mit. Pandemie-Geschehen im Blick behalten „Der Weihnachtsmarkt ist neben dem Annafest eines der Highlights im Veranstaltungskalender der Stadt“, sagt Forchheims Oberbürgermeister Uwe Kirschstein (SPD). Bei aller Vorfreude gelte es allerdings auch, immer das aktuelle Pandemie-Geschehen im Blick zu behalten. Rund 20 Buden ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren