Dampfbahn und Co.
Der perfekte Urlaubstag im Landkreis Forchheim
Die sogenannte Hundsbrücke mit den Fischkästen in der Wiesent darf bei keiner Tour durch die Stadt Forchheim fehlen.
Die sogenannte Hundsbrücke mit den Fischkästen in der Wiesent darf bei keiner Tour durch die Stadt Forchheim fehlen.
Foto: Barbara Herbst/Grafik: Franziska Schäfer
LKR Forchheim – Inmitten der Fränkischen Schweiz ist das Forchheimer Land ein echtes Naturparadies. Wir geben drei Zielgruppen Tipps für den perfekten Urlaubstag.

Familie mit Kindern: Mit Pfalzifant und Löbe Für Familien mit Kindern gibt es sowohl in der Stadt Forchheim, als auch in der Fränkischen Schweiz spielerisch viel zu entdecken. In Forchheim selbst können Familien bei der Touristinfo eine Kinderstadtbesichtigung buchen. In 1,5 Stunden wird den Kindern auf spannende Art die Geschichte Forchheims vermittelt. Auch die Wehranlagen werden besucht. Zudem bietet das Pfalzmuseum heuer erstmals mit der Familienrallye eine attraktive Freizeitgestaltung mit den Museumsmaskottchen Pfalzifant und Löbe an. Schon am Eingang kann diese Rallye gebucht werden. Mit dem ...

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren