Nach Unfall
So geht es Baiersdorfs Bürgermeister heute
Sein Amt hat er aufgegeben, seine Zuversicht ist geblieben: Andreas Galster in seinem Haus in Baiersdorf.
Sein Amt hat er aufgegeben, seine Zuversicht ist geblieben: Andreas Galster in seinem Haus in Baiersdorf.
Foto: Barbara Herbst
Baiersdorf – Im Dezember 2019 wurde Andreas Galster überfahren, mitten am Tag. Wie er seine Rückkehr ins Leben gemeistert hat.

Seit Andreas Galster diesen fatalen Unfall hatte, betonen viele Menschen, die ihm jetzt wieder begegnen, wie gut er aussieht. Und er antwortet dann mit seinem unverwüstlichen Humor, dass er schon vor dem Unfall gut ausgesehen habe. Was viele, die ihn auf Baiersdorfs Straßen antreffen, vergessen haben: Seine verschlankte Figur hatte sich der Baiersdorfer Bürgermeister schon vor dem Unfall erworben. Durch eine Diät, zu der ihm seine Frau geraten hatte. Die 20 Kilo weniger stellten sich im Nachhinein als unglaublicher Glücksfall heraus. Mit ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter