Corona-Drittimpfung
Die ersten stehen schon vor dem Impfzentrum
Das Impfzentrum in Forchheim  ist für die Dritt-Impfungen bereit. In dieser Woche gibt es  jedoch   nur Impfstoff     für Erst- und Zweitimpfungen.
Das Impfzentrum in Forchheim ist für die Dritt-Impfungen bereit. In dieser Woche gibt es jedoch nur Impfstoff für Erst- und Zweitimpfungen.
Foto: Barbara Herbst/Archiv
Forchheim – Bayern hat am Montag mit den Corona-Auffrischimpfungen begonnen. In Forchheim müssen sich die Impfwilligen für den dritten Piks noch gedulden.

In der Hoffnung auf eine Auffrischung machten sich einige Leute schon am Wochenanfang auf dem Weg ins Impfzentrum in der Forchheimer Don-Bosco-Straße. „Aber in dieser Woche haben wir nur Impfstoff für Erst- und Zweitimpfung“, sagt Kathrin Schürr, die Sprecherin des Landkreises Forchheim. Nachdem Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek am Montag „Corona-Auffrischungsimpfungen“ angekündigt habe, sei so sofort „mehr Impfstoff bestellt“ worden, sagt Kathrin Schürr: „Wenn er nächste Woche kommt, dann geht es zuerst in den Altenheimen los, das ist vom Ministerium so ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren