Drittimpfung
Forchheim: Wer bekommt den Booster?
Viele Senioren im Landkreis Forchheim stehen kurz vor der Drittimpfung.
Viele Senioren im Landkreis Forchheim stehen kurz vor der Drittimpfung.
Foto: Barbara Herbst/Archiv
Forchheim – Einige wenige Menschen im Landkreis Forchheim haben bereits eine Auffrischimpfung bekommen. Und die Zahl könnte schnell ansteigen.

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt weiter an, im Landkreis Forchheim ist bei aktuell 104 Menschen eine Infektion nachgewiesen (Stand: Freitag, 10. September). Viele Menschen hoffen daher durch ihre Impfung geschützt zu sein. Mittlerweile gibt es auch die Möglichkeit der Impf-Auffrischung, die oft auch „Drittimpfung“ oder „Booster-Impfung“ genannt wird.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Mit Zeitungsabo neu registrieren