Klinik, Kita und Co.
Forchheim: Wie viele Mitarbeiter sind geimpft?
Arbeitnehmer in Schulen, Kindertagesstätten und Pflegeheimen müssen ihrem Arbeitgeber Auskunft darüber geben, ob sie gegen Covid-19 geimpft oder genesen sind.
Arbeitnehmer in Schulen, Kindertagesstätten und Pflegeheimen müssen ihrem Arbeitgeber Auskunft darüber geben, ob sie gegen Covid-19 geimpft oder genesen sind.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – Sie sind erhöhtem Risiko ausgesetzt und müssen dem Arbeitgeber den Impfstatus offenlegen. So ist die Lage - und das sagen die Chefinnen und Chefs.

Für Christian Steuer ist die Bereitschaft zur Corona-Impfung nie eine Frage gewesen. Der 41-Jährige hat vor zwei Wochen eine Auffrischungsimpfung, also die dritte Spritze, bekommen. Wenige Leute erleben es so direkt wie er, welche Gefahren eine Infektion mit Covid-19 mit sich bringt. Steuer arbeitet im Klinikum Forchheim, als Fachkrankenpfleger auf der Intensivstation.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren