Buch des Monats
Ein Looser, seine Ex-Freundin und der Tod
Buch des Monats: Thees Uhlmann - Sophia, der Tod und ich
Foto: Kiepenheuer & Witsch
Bamberg – Es klingelt. Draußen steht der Tod und will einen mitnehmen. Was macht man da? Lachen? Weinen? Fliehen? Die Tür zuschlagen? Oder etwas ganz anderes …

In Thees Uhlmanns Romandebüt „Sophia, der Tod und ich“ (erschienen 2015) passiert genau das: Der Ich-Erzähler, ein tollpatschiger Träumer und Hobby-Philosoph, bekommt Besuch vom Sensenmann. Und das ist kein Witz, obwohl Uhlmanns Roman sicher einer der witzigsten der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur ist. Der (übrigens namenlose) Erzähler macht das, was er am besten kann: Er verwickelt den Tod in allerlei irrwitzige und kluge, komische und tragische Diskussionen.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal