Entscheidung ...
So geht es mit dem Kanufahren auf der Wiesent ...
Der Bund Naturschutz hatte gegen die Schifffahrtsgenehmigung an der Wiesent vor dem Verwaltungsgericht Bayreuth geklagt.
Foto: Almaze,privat/Archiv
LKR Forchheim – Der Bund Naturschutz hat gegen die Genehmigung für die gewerbliche Bootsvermietung an der Wiesent geklagt. Doch der Streit scheint noch nicht vorbei.

„Die Klage des BN wurde abgewiesen“, informiert die Juristin beim Landratsamt Forchheim, Lisa Köse-Andre, am Donnerstagvormittag. Kurz darauf bestätigt das auch Philipp Hetzel, Pressesprecher des Verwaltungsgerichts Bayreuth. Bund Naturschutz hatte erneut Klage eingereicht Der Bund Naturschutz (BN) hatte erneut Klage gegen eine vom Landratsamt Forchheim erteilte Schifffahrtsgenehmigung für die gewerbliche Bootsvermietung an der Wiesent für die Saisons 2021 und 2022 eingereicht. Diese sollte aufgehoben werden. Außerdem hatten die ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich