Cleveres Projekt
Im Urlaub zur Apfelernte
Mit Herzblut dabei: Annette Damm pflückte eine Woche lang in Oberehrenbach gesunde Äpfel.
Foto: Carmen Schwind
F-Signet von Thomas Weichert Fränkischer Tag
Wichsenstein – Die Aktion „Ernteerlebnis Fränkische Schweiz“ begeistert Teilnehmer und Obstbauern gleichermaßen. Die Feriengäste genießen die Gastfreundschaft.

„Wenn ich hier ankomme, bin ich gleich entspannt. Und wenn ich Äpfel pflücke, ist der Kopf frei und Sorgen und Probleme sind vergessen“, schwärmt Annette Damm. Die 58-Jährige lebt in Siegen und war eine Woche lang zu Gast in Oberehrenbach bei der Obstwiese Schmitt. Sie ist eine der Teilnehmerinnen bei der Aktion „Ernteerlebnis Fränkische Schweiz“, einem EU-Projekt, an dem der Landkreis Forchheim seit 2009 teilnimmt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.