Effeltrich
Der Mann hinter den Exit-Games
Ralph Querfurth aus Effeltrich ist der Ideengeber der Exit-Spielereihe aus dem Kosmos-Verlag.
Foto: Kosmos-Verlag
Effeltrich – Ralph Querfurth aus Effeltrich hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und verantwortet die beliebte Reihe der Exit-Games.

Es war in der Mittagspause, als Ralph Querfurth die Idee kam: Einen Escape Room für zu Hause, das wäre doch ein tolles Spiel. Noch während des Mittagessens mit den Kollegen reifte die Idee und schon bald war eine der erfolgreichsten Spiele-Serien der letzten Jahre geboren. Doch zum Anfang: Ralph Querfurth, gebürtig aus Effeltrich, hatte in Coburg Informatik studiert und in seiner Freizeit viele Brettspiele gespielt. Sogar Weltmeister in Carcassonne war er mehrfach gewesen. Zum Ende des Studiums hin überlegte er sich, wohin sein beruflicher ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal