60 Jahre an der ...
Gerhard Steinbrecher denkt noch lange nicht ...
Gerhard Steinbrecher denkt auch nach 60 Jahren an den Orgeln des Landkreises nicht ans Aufhören.
Foto: Steinbrecher
Kunreuth – Einen wie Gerhard Steinbrecher gibt es nicht alle Tage: Seit 60 Jahren zieht der 77-Jährige rund um Kunreuth alle Register. Dafür wurde er nun geehrt.

Ein Lieblingslied hat Gerhard Steinbrecher nicht. Ihm gefallen alle Lieder, die er Sonntag für Sonntag im Gottesdienst, an Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen spielt. Nicht nur in der Kirche in Kunreuth, sondern auch in Thuisbrunn, Egloffstein, Bieberbach, Affalterthal, Gräfenberg, Forchheim und Ebermannstadt.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.