Musik
Kultur-Sommer-Quartier im Königsbad
Auf der Open-Air-Bühne im Königsbad erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm.
Auf der Open-Air-Bühne im Königsbad erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm.
Foto: Stadt Forchheim
Forchheim – Zum zweiten Mal wird das Königsbad in den Sommermonaten zum Festival-Gelände. Das Programm ist vielseitig.

Im Kultur-Sommer-Quartier im Forchheimer Königsbad wird vom 28. Mai bis zum 7. August ein abwechslungsreiches Programm auf der Open-Air-Bühne gezeigt, das für jeden etwas bereithält, teilt die Pressestelle der Stadt mit.

Das Projekt war im vergangenen Jahr erstmalig vom Kulturamt initiiert worden, um der von der Pandemie besonders in Mitleidenschaft gezogenen Kulturszene Auftrittsmöglichkeiten zu bieten und in Zeiten geschlossener Theater und ausgefallener Konzerte ein kulturelles Angebot zu schaffen.

In der besonderen Atmosphäre des Königbads erwartet die Zuschauer auch in diesem Jahr ein bunter Mix aus Musik, Theater und Konzert für alle Altersklassen. Das Kulturamt präsentiert sich mit eigenen Veranstaltungen und ermöglicht durch Bereitstellung von Gelände und Infrastruktur einen reibungslosen Ablauf für alle Veranstalter. Im Fokus stehen die lokalen Kulturakteure und -institutionen, darüber hinaus bereichern überregionale Künstler das Programm.

Auftakt am 28. Mai

Den Auftakt machen am 28. Mai mit der Stadtbadserenade gleich mehrere Forchheimer Gesangs- und Musikensembles. Das traditionsreiche Event findet nach vielen Jahren im Stadtpark erstmals im Königsbad statt – aus der Stadtparkserenade wird die Stadtbadserenade.

Das Programm in der Übersicht

Samstag, 28. Mai, 19 Uhr: Stadtbadserenade: Forchheimer Musikensembles

Freitag, 3. Juni, 20 Uhr: Stefan Eichner spielt Reinhard Mey

Samstag, 4. Juni, 11 Uhr: Tanzlustbarkeit: Sommerfest des Jungen Theaters

Sonntag, 12. Juni, 18 Uhr: Forchheimer Bierpatscher präsentieren: Bier-Picknick mit Live-Musik von DIS M

Samstag, 18. Juni, 20 Uhr: Fränkischer Theatersommer: Volpone – der Fuchs (Veranstalter: Kulturamt)

Freitag, 24. Juni, 19 Uhr: Sommerkonzert Rhythmische Harmonika Forchheim

Samstag, 25. Juni, 19.30 Uhr: The Jamily: Live in concert (Veranstalter: Junges Theater Forchheim)

Sonntag, 26. Juni, 19. Uhr: Pocket Opera Company: Zwischen Sehnsucht und Mitternacht (Veranstalter: Gesellschaft zur Förderung von Kultur in Forchheim e.V./ Kulturamt)

Freitag, 1. Juli, 18 Uhr: Die Närrischen Siedler präsentieren: Sommer-Party mit Die Gerchli

Samstag, 2. Juli, 18 Uhr: Vereinsfest der Närrischen Siedler

Freitag, 8. Juli, 19 Uhr Insert Coin: 40+2 Hard Rockin’ Years (Veranstalter: Junges Theater Forchheim)

Samstag, 9. Juli, 19.30 Uhr: Sommer-Open-Air der Bläserphilharmonie und des Blasorchesters Klangfusion (Veranstalter: Musikverein Forchheim-Buckenhofen)

Sonntag, 10. Juli, 15 Uhr: Peter und der Wolf: Musikalisches Märchen für alle ab 5 Jahren, Familienkonzert (Veranstalter: Kulturamt)

Montag, 11. Juli, 10 Uhr: Peter und der Wolf (5+): Schul-/Kitakonzert (Veranstalter: Kulturamt)

Samstag, 6. August, 19.30 Uhr: Keller Mountain Blues Band: Live in Concert (Veranstalter: Junges Theater Forchheim)

Sonntag, 7. August, 20 Uhr: Fränkischer Theatersommer: Arzt wider Willen (Veranstalter: Kulturamt)

 

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen und zum Ticketkauf finden Sie auch unter www.forchheim.de/sommerquartier. 

Lesen Sie auch:

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen: